SCHREI DER ANGST

"Organisation N"

Utopia

Schrei der Angst - Organisation N
Schrei der Angst Organisation N ausgezeichnet bei Telefon.de
Schrei der Angst 3 Organisation N - Im Marctropolis Shop

Bist Du zu schwach - lass die Ohren davon! Feeder ist der geniale Mix aus "Das Schweigen der Lämmer", "Sieben" und "Millennium" - ein düsteres, verstörendes Thrillerhörspiel - frei ab 18... Sing, Vögelchen, sing... Weist die verhaftete Prostituierte Maria FBI-Agent del Canto endlich den Weg zur geheimnis-umwitterten Organisation N? Wer hält hier eigentlich die Fäden in der Hand und warum? Hat Doris Debrochet dem Feeder endgültig das Handwerk gelegt und findet sie den Weg zurück in die Zivilisation oder den Tod? Wer nach Schrei der Angst 1 und 2 bereits glaubte, Spannung, Ekel und Brutalität seien kaum noch steigerbar, wird mit Organisation N eines Besseren belehrt. Schrei der Angst 3 aktiviert einmal mehr sämtliche Würgereflexe des gethrillten Publikums. Weghören? Unmöglich!

 

Wer nach Schrei der Angst 1 und 2 bereits glaubte, Spannung, Ekel und Brutalität seien kaum noch steigerbar, wird mit den Folgen 3 und 4 eines Besseren belehrt. Organisation N und Metro aktivieren einmal mehr sämtliche Würgereflexe des gethrillten Publikums. Weghören unmöglich. Wo waren wir doch gleich? St. Petersburg, Sibirien, Baton Rouge das perverse Verbrechen umspannt den Globus. Schlammig-tauende Tuntra, brutale Verhöre in modrigen Gewölben, Hochzeitsbankette mit Fleischspezialitäten der besonderen Art, menschliche Phosphor- Fackeln in einem Irrgarten des Todes, 40 stinkende, wie Sandsäcke an der Decke baumelnde Leichen in einer dunklen, stillgelegten Metro- Station, durchschossene Türspione, geheimnisvolle Tätowierungen und 4 blonde Models, unterirdische Todeskämpfe zur Belustigung einer auf-gepeitschten Masse...

Sprecher:

 

Ernst Meincke:

Christian Rode:

Martin May:

Annette Gunkel:

Detlef Bierstedt:

Bodo Wolf:

Thomas Nero Wolff:

Andres Sparberg:

Reiner Schöne:

Thomas Danneberg:

Karen Schulz-Vobach:

Gordon Piedesack:

Tobias Häusler:

Heinz-Dieter Vonau:

Bert Stevens:

Clemens Grote:

Falk T. Puschmann:

Dennis Schuster:

Joschi Hajek:

Mario Gießler:

Thomas Birker:

Herbert Ahnen:

Rolle:

 

Introsprecher

Erzähler

Miguel del Canto

Doris Debrochet

Director Shown

Oberst Soboljew

Kommentator

Phillip Schwarz

Onkel Kirill

Bürgermeister

Maria

Varya

Vladimir Videofsky

Kamarow

Glen Snider

Agent Ahrensburg

Agent Pushman

TV Moderator

Koch Ilja

Koch Oleg

Hotel Portier

Tomas

Kürzliche News

Seiten

Beliebt bei uns

Recruiting Spot für Kosatec

Für den  IT-Distributor Kosatec haben wir erneut tief in die Trickkiste und einen Boxring kurzerhand in eine Filmkulisse umfunktioniert.

Industriefilm für Bretschneider

Mit einer Drohne durch eine Halle mit Verpackungsmaterial fliegen?

Kein Problem!

Impressum

Sitemap

Marctropolis Service, Ihr Imagefilm, Industriefillm, Werbefilm, Recruiting Film, Kinospot, Print und vieles mehr aus einer Hand!

©Marctropolis 2016

Marctropolis - Die Design und Filmagentur aus Braunschweig auf Facebook.com Marctropolis - Die Design und Filmagentur aus Braunschweig auf Vimeo.com