VON REISEN UND MENSCHEN

Von Reisen und

Menschen

Harald Dietl: Von Reisen und Menschen, Das Hörbuch. Erhältlich bei Audible.de

Die ersten Reportagen über Dietls Engagement bei einem deutschsprachigen Wandertheater, das ein Jahr lang durch halb Südamerika tourte, erschienen 1958 in der „Schwäbischen Landeszeitung“, dem Berliner „Telegraf“ und auf der Titelseite des Berliner „Tagesspiegel“.

 

1967 berichtete er dem WDR-Weltspiegel über die chinesische „Kulturrevolution“, 1968 über Kuba, 1969 über die illegalen brasilianischen Todeskommandos („Esquadrao da Morte“). – Da seinerzeit im bundesdeutschen Reisepass noch der Beruf festgehalten war, hatte er die Chance des Weiteren in der Mongolei, auf der alten Seidenstraße im sowjetischen Zentralasien, in Burma und Albanien zu filmen. Verhaftest wurde er in Viet Nam, da man ihn für einen US-Bomberpiloten auf der Flucht hielt.

 

1970 fuhr Dietl von Kalkutta bis Istanbul durch Pakistan, Afghanistan, Persien mit einheimischen Bussen (4000 Meilen in sechs Wochen) und später, auf der längsten zusammenhängenden Eisenbahnstrecke der Dritten Welt (von Singapur bis Tsiang May) und wiederholt Viet Nam und Cuba.

 

Fortan richteten sich seine Termine nach asiatische Regenzeiten; mitunter lehnte er sogar Filmangebote ab, weil er überraschend eine Einreisegenehmigung für ein, „verbotenes Land“ bekommen hat. Um seine Reise Re-zu-finanzieren, schrieb er anschließend für die Print-Medien, plauderte in Hörfunk-Feature und produzierte TV-Dokumentationen. Irgendwann sagte jemand: „…Sie wissen so viel über fremde Länder, schreiben Sie doch mal einen Roman…“ – Nichts ist leichter gesagt und schwerer in die Tat umzusetzen.

 

Hören Sie in der inszenierten Lesung, die spannenden Reisegeschichten von Harald Dietl. Zum Schmunzeln und Nachdenken!

Harald Dietl - von Reisen und Menschen, das Hörbuch - Hier im Shop erhältlich.

Marctropolis Trenner

Sprecher:

 

Harald Dietl, Michaela Schaffrath, Rene Oltmanns, Dustin Semmelrogge, Astrid Straßburger , Andreas Werth, Sabrina Heuer-Diakow, Christoph von Friedl, Sabrina Hentig, Marc Fehse

Kürzliche News

Seiten

Beliebt bei uns

Recruiting Spot für Kosatec

Für den  IT-Distributor Kosatec haben wir erneut tief in die Trickkiste und einen Boxring kurzerhand in eine Filmkulisse umfunktioniert.

Industriefilm für Bretschneider

Mit einer Drohne durch eine Halle mit Verpackungsmaterial fliegen?

Kein Problem!

Impressum

Sitemap

Marctropolis Service, Ihr Imagefilm, Industriefillm, Werbefilm, Recruiting Film, Kinospot, Print und vieles mehr aus einer Hand!

©Marctropolis 2016

Marctropolis - Die Design und Filmagentur aus Braunschweig auf Facebook.com Marctropolis - Die Design und Filmagentur aus Braunschweig auf Vimeo.com